Ratsmitglieder mit Verantwortung

srjeda, 27. meje 2015
artikl hódnoćić
(0 )
So sieht der Stimmzettel aus. So sieht der Stimmzettel aus.

Harald Konzack hat 20 Jahre als Vor­sitzender die Geschicke des Rates für sorbische/wendische Angelegenheiten im Land Brandenburg gelenkt. Am 12. Mai verabschiedete er sich aus dieser­ Funktion.

Potsdam (SN/MiR). „Manchmal hätte ich am liebsten alles hingeworfen. Doch in dieser Funktion arbeitet man für die Erhaltung des sorbischen Volkes. Und das hat mich immer wieder angetrieben“, so Harald Konzack kurz vor Ende der letzten Sitzung des Rates in der 5. Legislaturperiode. Seine Kollegen dankten ihm mit herzlichen Worten für seine Arbeit. „Es ist mehr als großartig, was der Sorbenrat unter deiner Leitung erreicht hat“, so Ratsmitglied Angela Schurmann. „Nicht alle meine Wünsche sind in Erfüllung gegangen“, so Konzack. Gern hätte er noch mehr erreicht, was die Erweiterung bzw. die Präzisierung des zweisprachigen sorbischen Siedlungsgebietes angeht. Das erfordert eine hohe Sensibilität.

wozjewjene w: SN Deutsch
Prošu přizjewće so, chceće-li komentar podać

nawěšk

  • Sernjany su swoju róčnicu prěnjeho naspomnjenja wsy před 600 lětami z wosebitym wjesnym swjedźenjom wuspěšnje woswjećili. Tule nańdźeće někotre fotowe impresije wo tym:
Zerna feierte unlängst die Ersterwähnung des Ortes vor 600 Jahren mit einem beson

nowostki LND