Für drei Tage verwandelte sich der Siedlungsausschnitt „Stary lud“ am letzten Mai-Wochenende wieder in die Kulisse für das Fest des slawischen Mittelalters. Die Zeitreise begann gleich hinter dem Heimatmuseum Dissen. Familien in schlichten Leinen- und Wollkleidern, Krieger in voller Kampfrüstung, aber auch Edelleute in feinen Gewändern hatten hier ihr Lager aufgeschlagen. Mehr als 80 historische Handwerker brachten mittelalterliche Lebensrealitäten näher. Foto: Michael Helbig

Auswahl bekommt neuen Namen

srjeda, 29. meje 2019 spisane wot:

Die sorbischen/wendischen Auswahlmannschaften der Ober- und Niederlausitz wollen in den Vorbereitungen auf die 4. Europameisterschaften der nationalen Minderheiten enger zusammenarbeiten. Das wurde auf der Beratung des Domowina-Bundesvorstandes am 17. Mai im Besucherzentrum des Findlingsparks Nochten bekannt.

Nochten (SN/JaW). Das Gremium beschloss, dazu eine zehnköpfige Arbeitsgruppe „Europeada 2020“ zu gründen. Die jeweils fünf Vertreter aus der Nieder- und der Oberlausitz sollen zwei gemeinsame Auswahlmannschaften – eine der Männer und eine der Frauen – zusammenstellen, in denen beide Regionen gleichberechtigt vertreten sind.

Das geschah vor dem Hintergrund, dass sich die niedersorbische/wendische Auswahl darum bemüht hatte, die Sorben zur Europeada 2020 in Kärnten allein zu vertreten. Der Bundesvorstand lehnte das jedoch ab und beschloss, eine gemeinsame Mannschaft zu bilden.

„Sorbisches Leben“ bei den Grünen

srjeda, 29. meje 2019 spisane wot:

Bautzen (juny/SN). Die sächsischen Grünen wollen ihre sorbenpolitischen Aktivitäten künftig besser strukturieren. Dazu gründeten Mitglieder und Nichtmitglieder aus mehreren Kreisverbänden am 10. Mai in Bautzen die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) „Serbske žiwjenje/Sorbisches Leben“, die zukünftig politische Positionen auf diesem Feld ausarbeiten und in die Parteigremien einbringen soll. Auch den für sorbische Angelegenheiten zuständigen Abgeordneten – Franziska Schubert im sächsischen Landtag und Stephan Kühn im Bundestag – soll die Gruppe als Ansprechpartner dienen. Die Grünen wollen damit die bisherigen Aktivitäten einzelner Mitglieder auf eine breitere Basis stellen. Die neue Struktur wird Antragsrecht auf Parteitagen haben und so sorbische Themen direkter einbringen können als bisher. Zum Sprecher wählten die zwölf Anwesenden, Sorben und weitere Interessierte, den 37-jährigen Robert Schneider-Krawc aus Bautzen.

Hose: Zentralisierung ist sinnvoll

srjeda, 29. meje 2019 spisane wot:

Auf der letzten Sitzung des Bautzener Stadtrates vor dessen Neuwahl stellte der Arbeitskreis für sorbische Angelegenheiten seinen Tätigkeitsbericht für den Zeitraum 2015–2018 vor.

Maßnahmen selbst durchsetzen

srjeda, 29. meje 2019 spisane wot:

Statt ihrer regulären Sitzung trafen sich die Abgeordneten des Serbski Sejm am 11. und 12. Mai zu einer zweitägigen Werkstatt in Nebelschütz.

Nebelschütz (SN). Begonnen wurde das Treffen wieder mit einem Reflexions-Workshop. Der Serbski Sejm scheint darin einzigartig zu sein, sich als Parlament selbst bezüglich seiner Arbeitsweise kontinuierlich intensiv zu hinterfragen und dabei auch eine externe Unterstützung zu erfahren. Dies alles geschieht unter Leitung eines eigenen Ausschusses. Die Mitglieder prüfen jeden Beschluss auf seine Auswirkungen und Zusammenhänge in Bezug auf das sorbische Volk mit seiner Sprache und Kultur, wie aus einer Mitteilung des Sejm hervorgeht. Übergreifend steht die Frage, wie sich das Sorbische darin wiederfindet.

Commerau bei Königswartha (SN). Die Leser haben Erwartungen und Wünsche, was sie in den Serbske Nowiny gern lesen würden. Und wie stellen sich die Redakteure und freien Mitarbeiter der großen Herausforderung, täglich eine interessante Zeitung zu produzieren? Eine gute Gelegenheit, sich darüber auszutauschen bieten Veranstaltungen mit den Lesern. Zu einer solchen hatte die Do­mowi­na-Ortsgruppe Commerau-Truppen-Königswartha Axel Arlt, den stellvertretenden Chefredakteur der Serbske Nowiny Ende April nach Commerau eingeladen.

Der Gast aus Bautzen stellte den Teilnehmern vor, wie eine Ausgabe der sorbischen Abendzeitung von der Ideenfindung bis zur fertigen PDF-Datei für die Druckerei entsteht. Dabei vermittelte er viele Informationen aus der inzwischen 177-jährigen Geschichte der Serbske Nowiny, die sich aus der Wochenzeitung Tydźen­ske Nowiny 1842 gründete.

Mit leichtem Gepäck weitermachen

srjeda, 29. meje 2019 spisane wot:

Seit Gründung des Krabat-Vereins im Jahre 2001 hat sich in der Region um Bautzen, Kamenz und Hoyerswerda viel getan. Nun war es an der Zeit, zurückzuschauen, zu bewerten und über die Zukunft nachzudenken.

Kotten (SN/BŠe). Als wahre Leuchttürme in der Krabat-Region haben sich die Krabat-Mühle in Schwarzkollm sowie die Krabat-Milchwelt in Kotten entwickelt. Weiterhin entstanden das Vorwerk in Groß Särchen, der Krabat-Radweg, das Krabat-Fest und weitere Aktionen rund um diese Sagengestalt. Geht da vielleicht noch mehr? Wie werden die bisherigen Ergebnisse bewertet? Mit diesen Fragen hat sich das Dresdner Büro Futour im Rahmen einer Evaluation ausein­ander­gesetzt, die als Leader-Projekt der Region Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft angelegt war. Am 23. Mai erfuhren Vertreter der Kommunen, Organisationen und Vereine in den Räumen der Kottener Krabat-Milchwelt die Ergebnisse dieser Überprüfung.

Für soziale Zwecke engagiert

srjeda, 29. meje 2019 spisane wot:
Schmeckwitz (AK/SN). Viel Zuspruch fand die 48-Stunden-Aktion des Landkreises Bautzen am letzten Wochenende im Mai in den Gemeinden des Verwaltungsverbandes Am Klosterwasser. Der Jugendclub Schmeckwitz war mit Renovierungsarbeiten am Dorfgemeinschaftshaus dabei. Die Jugendfeuerwehr Schmeckwitz half am Feuerwehr-Gerätehaus und am Dorfgemeinschaftshaus. Der Jugendclub O2 in Ostro half bei Aufräumarbeiten am Sportplatz. Der Jugendclub Nebelschütz bringt sich ein durch Renovierungsarbeiten im Jugendclub vor Ort. Schüler der Sorbischen Oberschule Ralbitz begleiten die Bewohner des Wohnheimes St. Johannes in Schmeckwitz durch den Alltag. Sie begleiten ebenso die Mitarbeiter der Werkstatt St. Michael in Panschwitz-Kuckau.

Hainewalde. Zum alljährlichen sorbischen evangelischen Wochenende kamen Ende April unter dem Motto „Über die Berge und durch die Täler des Lebens“ Familien, die in der Lausitz und außerhalb zu Hause sind, auf den Europa-Hof ins Zittauer Gebirge. Diesmal nah­men 19 Erwachsene und 22 Kinder aus Bautzen und Umgebung, aus Berlin, Cottbus, Hannover, Münster und Zwi­ckau teil. Unter ihnen waren sowohl muttersprachliche Sorben oder Wenden wie auch jene, die sich die sorbische Sprache in der Schule, in Kursen oder autodidaktisch aneignen.

Grundsteinlegung in Räckelwitz

srjeda, 29. meje 2019 spisane wot:
Die Gemeinde Räckelwitz baut einen neuen Hort. Dazu legte Bürgermeister Franz Brußk am 15. Mai im Ort den Grundstein. Gekommen waren dazu auch der Staatssekretär im Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft Dr. Frank Pfeil und der Wahlkreisabgeordnete Aloysius Mikwauschk (alle CDU). Ungeachtet des kalten und feuchten Wetters boten die Kinder der Räckelwitzer Kindertagesstätte „Zum Wassermann“ den Gästen und interessierten Einwohnern ein kleines Kulturprogramm. Der neue Hort hat 120 Plätze. Der Bau ist mit Kosten von insgesamt 1,8 Millionen Euro veranschlagt. Foto: Felix Haase

nawěšk

  • Jara awtentiske běchu poskićenja ansambla Zabava z Ruskeje.
  • Na zahajenju festiwala štwórtk w Budyskim NSLDź počesćichu přitomni Juraja Kubánku (3. wotprawa) z trójnej serbskej sławu.
  • Hosćo z Peruwa zbudźichu ze swojimi přewšo pisanymi kostimami tójšto zajima.
  • Pólski cyłk z Bolesławieca na štwórtkownym swjedźenskim ćahu k zahajenju festiwala "Łužica 2019" po Budyšinje
  • Algeričenjo na jewišću NSLDź
  • Rejwarjo z Boliwiskeje
  • XIII. mjezynarodny folklorny festiwal "Łužica 2019" je zahajeny. Tule namakaće impresije z prěnich wustupow wobdźělenych skupin. Tule předstajichu skupiny štwórtk dopołdnja w Němsko-Serbskim ludowym dźiwadle hižo raz dźěćom swoje poskićenja, na wobra
  • Rejwarki a rejwarjo Serbskeho folklorneho ansambla Wudowor su zdobom hosćićeljo festiwala.
  • Rejwarki a rejwarjo z pólskeho Bolesławieca
  • Zajim zbudźi tež skupina ze Sewjerneje Makedonskeje
  • Dalši hosćićeljo łužiskeho mjezynarodneho festiwala: Serbska rejwanska skupina Smjerdźaca z hudźbnikami folklorneje skupiny Sprjewjan
  • Překwapjenka běchu mnohim wuměłcy z Peruwa.
  • Prěni raz spožčichu lětsa zarjadowarjo mjezynarodneho folklorneho festiwala wosebite myto a diplom za wurjadny wuměłski wukon. Jón dósta słowakski ansambl Bobańovci za swoju přirodnosć, awtentiskosć a originalitu.
  • Rejwarjo algeriskeho cyłka Couleurs d‘ Algerie
  • Boliwiscy rejwarjo a rejwarki w kostimach na jewišću
  • Boliwičenjo "in action"
  • Sobotu wječor běchu po Chrósćicach mnozy nadróžni muzikanća po puću.
  • Pólski młodźinski orchester z Leśnicy zahaji sobotny wječor na farskim dworje.
  • Tójšto ludźi zhromadźi so na programy na jewišću při gmejnskim zarjedźe ...
  • ... a wobhlada sej poskićenja skupin.
  • Na Koklic statoku předstajichu so tež čłonojo skupiny Wotała. Wšitcy z nich su bywši rejwarjo Smjerdźečanskeje rejwanskeje skupiny.
  • Smjerdźečanscy rewjarjo na jewišću pola Koklic
  • Pohlad z jewišća na dwór Wjeselic statoka
  • Na Zahrodnikec-Grutekc statoku pokaza mjez druhim tež Slepjanski folklorny ansambl dźěle swojeho programa.
  • Tež Slepjanscy wuměłcy hižo zahe na dorost mysla.
  • Wšitcy sobuskutkowacy słowakskeho ansambla Bobańovci zamóža znajmjeńša jedyn instrument piskać, spěwać a rejwać.
  • Na Kralec statoku knježeše čiła atmosfera.
  • Schow před krótkim dešćom pytachu sej tež hosćo na Kilankec statoku pod wulkimi předešćnikami.
  • Pólscy hosćo z pokazku ze swojeho programa na Kilankec statoku
  • Wo tym, zo bě sej na lětuši festiwal sobotu a njedźelu do Chrósćic wjac hosći dojěło hač hewak, swědčachu kopate połne parkowanišća.
  • Kultura zwjazuje, kaž tule Smjerdźečanskej rejwarce a algeriskeho rejwarja.
  • Sčasami nimale přepjelnjeny bě Koklic statok.
  • Wudworscy při poslednich přihotach na sobotny wustup na farskim dworje.
  • Wudworscy na farskim dworje
  • Jewišćo při gmejnje bě stajnje derje wopytane.
  • Rjanolinki-rejwarki Smjerdźečanskeje rejwanskeje skupiny
  • Serbska reja je jewišću při gmejnje tójšto pasantow do rejki prosyła.
  • Lóze hólcy wječor na jewišću Zahrodnikec-Grutkec statoka
  • Kabaretna skupina Lózy hólcy pokazachu přitomnym we wobłuku programa "Chróšćan special" na Zahrodnikec-Grutkec statoku, zo njejsu w běhu lět ničo zabyli
  • Na Wjeselic statoku zahudźi skupina NIMO ...
  • ... band wokoło Brězanec bratrow Józefa a Jana.
  • Tež němska skupina Slapstickers pokaza, što zamóže.

nowostki LND