Impulse und Beharren

Mittwoch, 26. Juni 2019
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Axel Arlt

Eine Sitzungswoche noch haben die Abgeordneten des Sächsischen Landtages zu absolvieren. Danach endet für sie de facto die Wahlperiode, denn am 1. September wird ein neuer Landtag gewählt.

Mit Blick auf die sorbische Sprache kam mit den Verhandlungen zum Doppelhaushalt 2019/2020 im Herbst 2018 noch einmal Schwung in die aktuelle Wahlperiode. Unlängst wurde das erneut deutlich. Der Kabinettsbeschluss über den Zweiten Maßnahmeplan der Staatsregierung zur Ermutigung und zur Belebung des Gebrauchs der sorbischen Sprache baut auf Bemühungen auf und knüpft an Vorhaben an, die 2012 mit dem ersten Plan angestoßen wurden.

Veröffentlicht in Blickpunkt
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Anzeige

  • Sernjany su swoju róčnicu prěnjeho naspomnjenja wsy před 600 lětami z wosebitym wjesnym swjedźenjom wuspěšnje woswjećili. Tule nańdźeće někotre fotowe impresije wo tym:
Zerna feierte unlängst die Ersterwähnung des Ortes vor 600 Jahren mit einem beson