Wegbegleiter: Erlesene Lausitz

Mittwoch, 29. April 2015
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Was können Bücher nicht alles sein: Wegbegleiter, die man immer wieder trifft, Fundgruben, in denen man das passende Zitat findet, Grüße aus einer anderen Welt. Oder Liebesbriefe. Dieses Buch scheint mir ein Liebesbrief zu sein. Es trägt Vieles zusammen, was der geliebten Lausitz zugeschrieben werden kann. Es erzählt vom ersten Kennenlernen wie Peter Handke, es gräbt in den Schatzkammern der Familiengeschichte wie in der namenlosen Beschwörung um 1532, es beteuert den Glauben an die Geliebte wie Jakub Bart Ćišinki. All das wird in Liebesbriefen auch getan.

Veröffentlicht in Tipp des Monats
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Anzeige

  • Serbski komponist, hudźbnik a spěwar Měrćin Weclich je minjenu sobotu a njedźelu w Budyskim Kamjentnym domje přewšo wuspěšnje koncertował. Přeprosył bě sej za to mnohimi hosći kaž tež młodych talentow, kotřiž z nim zhromadnje na jewišću publikum zaho
  • Měrćin Weclich a Serbski młodźinski oktet - Martin Wetzlich und das Sorbische Jugendoktett
  • Měrćin Weclich a dźěćaca spěwna skupina Šumlabrum - Martin Wetzlich und die sorbischer Kindergesangsgruppe Schumlabrumm
  • Šumlabrum - Schumlabrumm
  • Šumlabrum - Schumlabrumm
  • Měrćin Weclich a młody hudźbnik Chrystof Mikławšk (wotprawa) – Martin Wetzlich und Christoph Mikwauschk (von rechts)
  • Jamila Hórnikec - Jamila Hornig
  • Matteo Hórnik - Matteo Hornig
  • Rejwarki a rejwarjo Serbskeho folklorneho ansambla Wudwor – Tänzerinnen und Tänzer des Sorbischen Folkloreensembles Wudwor
  • Live-hudźba je najlěpša - Live-Musik ist die allerbeste
  • Walentin Bjedrich při pianje - Valentin Bedrich am Piano
  • Kapała pod nawodom Malty Rogackeho (2. wotprawa) je live hudźiła - Malte Rogacki (2. von rechts) und Band spielten live
  • Měrćin Weclich a Měrko Brankačk (wotlěwa) – Martin Wetzlich und Mirko Brankatschk (von links)
  • Poradźenej kocnertaj - Zwei wirklich gelungene Konzerte