Sehr gelungenes Jubiläum

srjeda, 30. junija 2021
artikl hódnoćić
(0 )
Die Besucher des 75. Sorbischen Evangelischen Kirchentags in Heinersbrück, Niederlausitz, konnten sich auch an einer Präsentation sorbischer/wendischer Trachten erfreuen.  Foto: Marion Hirche Die Besucher des 75. Sorbischen Evangelischen Kirchentags in Heinersbrück, Niederlausitz, konnten sich auch an einer Präsentation sorbischer/wendischer Trachten erfreuen. Foto: Marion Hirche

Der 75. Sorbische Evangelische Kirchtag fand in Heinersbrück statt

Heinersbrück (sc/SN/at). „Die heutige Generation kann es vielleicht nicht glauben, dass das erste derartige Treffen 1947 in Hoyerswerda stattfand.“ Diese Worte aus der Begrüßung von Dr. Hartmut Leipner, Vorsitzender des Vereins zur Förderung der sorbischen Sprache in der Kirche und seit Kurzem auch stellvertretender Domowina-Vorsitzender, verdeutlichen die Bedeutung des 75. Sorbischen Evangelischen Kirchentags, der am 19. und 20. Juni im niedersorbischen Heinersbrück stattfand. Zugleich feierten die Heinersbrücker das 120-jährige Bestehen ihres Gotteshauses.

wozjewjene w: SN Deutsch
Prošu přizjewće so, chceće-li komentar podać

nawěšk

SERBSKE NOWINY podpěruja:

Novi Sad – kulturna stolica Europy

nowostki LND