srjeda, 28. awgusta 2019

Förderbescheid für die Sanierung der Hornik-Bibliothek in Prag übergeben

Prag (SN/MkWj). „Etwas ganz Besonderes“, „ungewöhnliches Ereignis“, „herausragender Augenblick in meinem Leben“ – mit diesen Attributen wurde am 20. August in Prag nicht gespart. Im dortigen Wendischen (Lausitzer) Seminar übergab der sächsische Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten Oliver Schenk (CDU) dem Vorsitzenden der Domowina David Statnik den Fördermittelbescheid über 80 000 Euro, damit die vom Elbehochwasser 2002 schwer beschädigte Hornik-Bibliothek restauriert werden kann. An der Veranstaltung nahmen unter anderem der stellvertretende tschechische Kulturminister Vlastislav Ouroda und zwei tschechische Senatoren teil.

srjeda, 28. awgusta 2019

Pünktlich zum 400-jährigen Gemeindejubiläum legt der Domowina-Verlag eine gewichtige Festschrift in deutscher Sprache vor: „St. Michael Bautzen: Kirche – Gemeinde – Dörfer“. Auf 274 Seiten berichten zehn Autorinnen und Autoren vielschichtig über das Schicksal einer kirchlichen Gemeinschaft, die seit jeher von den Sorben geprägt war. Die Michaeliskirche mit ihrem viereckigen steinernen Turm an der südlichen Stadtmauer ist seit vier Jahrhunderten der geistliche Mittelpunkt für die evangelischen Christen aus den Dörfern um Bautzen und aus der Spreestadt selbst. Mit seinen anschaulich erklärenden Kapiteln samt zwei Dutzend historischen „Bausteinen“, also prägnanten Zitaten aus früheren Arbeiten, tendiert das großzügig bebilderte Buch geradezu zum Nachschlagewerk.

nawěšk

nowostki LND