Liebe und Erotik bald improvisiert, bald arrangiert, stets aber ...

srjeda, 31. julija 2019
artikl hódnoćić
(0 )
mlokawka  Foto: SN/Matthias Bulang mlokawka Foto: SN/Matthias Bulang

Ein ungewöhnliches, ambitioniertes Pro­jekt­ ist die aktuelle CD „poezija lubosće – die Jahreszeiten der Liebe“. Das Leip­ziger Duo mlokawka – eine mögliche Übersetzung wäre „Milchdohle“ – , bestehend aus der Jazzsängerin Walburga Walde und dem Gitarristen Max Löb, vereint auf dem Tonträger Lyrik und Musik.­ Insgesamt enthält er 19 Gedichte von Róža Domašcyna, Tomasz Nawka und Kito Lorenc. Hinzu kommen zwei Bearbeitungen traditioneller sorbischer Volkslieder sowie eine Eigenkomposition. Teilweise rezitieren Walde und Löb die Texte in deutscher, ober- und niedersorbischer Sprache abwechselnd ohne musikalische Begleitung, teilweise ergänzen sie sie mit instrumentalen und/oder stimmlichen Improvisationen.

wozjewjene w: Tipp des Monats
Prošu přizjewće so, chceće-li komentar podać

nawěšk

SERBSKE NOWINY podpěruja:

Novi Sad – kulturna stolica Europy

  • Serbski komponist, hudźbnik a spěwar Měrćin Weclich je minjenu sobotu a njedźelu w Budyskim Kamjentnym domje přewšo wuspěšnje koncertował. Přeprosył bě sej za to mnohimi hosći kaž tež młodych talentow, kotřiž z nim zhromadnje na jewišću publikum zaho
  • Měrćin Weclich a Serbski młodźinski oktet - Martin Wetzlich und das Sorbische Jugendoktett
  • Měrćin Weclich a dźěćaca spěwna skupina Šumlabrum - Martin Wetzlich und die sorbischer Kindergesangsgruppe Schumlabrumm
  • Šumlabrum - Schumlabrumm
  • Šumlabrum - Schumlabrumm
  • Měrćin Weclich a młody hudźbnik Chrystof Mikławšk (wotprawa) – Martin Wetzlich und Christoph Mikwauschk (von rechts)
  • Jamila Hórnikec - Jamila Hornig
  • Matteo Hórnik - Matteo Hornig
  • Rejwarki a rejwarjo Serbskeho folklorneho ansambla Wudwor – Tänzerinnen und Tänzer des Sorbischen Folkloreensembles Wudwor
  • Live-hudźba je najlěpša - Live-Musik ist die allerbeste
  • Walentin Bjedrich při pianje - Valentin Bedrich am Piano
  • Kapała pod nawodom Malty Rogackeho (2. wotprawa) je live hudźiła - Malte Rogacki (2. von rechts) und Band spielten live
  • Měrćin Weclich a Měrko Brankačk (wotlěwa) – Martin Wetzlich und Mirko Brankatschk (von links)
  • Poradźenej kocnertaj - Zwei wirklich gelungene Konzerte

nowostki LND