Der zweite Versuch

srjeda, 31. awgusta 2022
artikl hódnoćić
(0 )
Julian Nyča

Trotz vieler noch bestehender Unklarheiten und Unwägbarkeiten im Angesicht der Weltlage: Der Strukturwandel in der Lausitz nimmt langsam Gestalt an. In den nächsten Wochen fällt die Entscheidung für einige Großprojekte, die in letzter Zeit teils sehr ausführlich beworben wurden. Auch die nächste Runde sorbischer Projekte steht an.

Es ist nicht der erste grundlegende Strukturwandel, den unsere Gegend in der Neuzeit erlebt. Ebenso wie im Zuge der Transformation der sorbischen Heide in ein Industrielabyrinth aus Gruben, Kraftwerken, Bahnsträngen und Werkssiedlungen werden auch heute wieder, quasi nebenbei, Weichen für die Zukunft des Sorbischen gestellt.

wozjewjene w: Blickpunkt
Prošu přizjewće so, chceće-li komentar podać

nawěšk

nowostki LND