Zuschüsse erhöht

štwórtk, 27. decembera 2018
artikl hódnoćić
(0 )

Görlitz (SN/bn). Auf seiner 112. Sitzung hat der Kulturkonvent des Kulturraumes Oberlausitz-Niederschlesien am 20. November die Beschlussvorlagen sämtlicher Tagesordnungspunkte einstimmig verabschiedet. Neben der Anpassung der Satzung, durch welche die Stadt Görlitz als freiwilliges Mitglied des Kulturraumes bestätigt wurde, stimmte das Gremium der Förderliste für das Jahr 2019 zu. Insgesamt stehen etwa 672 000 Euro für 38 Projekte respektive Veranstaltungen zur Verfügung. So sind zum Beispiel für das vom Bund der Lausitzer Sorben Domowina veranstaltete 13. Internationale Folklorefestival Lausitz 54 000 Euro und für die 54. Musikfesttage Hoyerswerda gut 18 000 Euro vorgesehen.

wozjewjene w: SN Deutsch
Prošu přizjewće so, chceće-li komentar podać

nawěšk

SERBSKE NOWINY podpěruja:

Novi Sad – kulturna stolica Europy

nowostki LND