Telegramm (29.04.20)

srjeda, 29. apryla 2020
artikl hódnoćić
(0 )

„Lola“ für beste Nebenrolle

Berlin. Mit der „Lola“, dem Deutschen Filmpreis 2020 als beste Nebendarstellerin, wurde die sorbische Schauspielerin Gabriela Maria Schmeide geehrt. Sie spielt die Rolle der Frau Bafané im Film „Systemsprenger“, den die Deutsche Filmakademie am 25. April als erfolgreichste Produktion des vergangenen Jahres ausgezeichnet hat, so u. a. mit den Preisen für den besten Film, die beste Regie und das beste Drehbuch.

Alle Teilnehmer geehrt

Bautzen. Im Rahmen des Wettbewerbs um das schönste sorbische Osterei für Kinder und Jugendliche vergab die Jury in acht Kategorien insgesamt zehn erste Plätze, 13 zweite Plätze, zehn dritte Plätze und sieben Anerkennungen. Den Jugend-Förderpreis erhielt die 14-jährige Emilia Kasper aus Seidewinkel. Somit wurden alle Teilnehmer ausgezeichnet.

Mit sorbischer Beteiligung

wozjewjene w: SN Deutsch
Prošu přizjewće so, chceće-li komentar podać

nawěšk

SERBSKE NOWINY podpěruja:

Novi Sad – kulturna stolica Europy

nowostki LND