Mit Preis soll verbindender Weg verwirklicht werden

srjeda, 24. junija 2020
artikl hódnoćić
(0 )
Wo ein „Garten für ALLE“ entstehen soll, wurde in Crostwitz auf den erhaltenen Preis schon mal angestoßen.  Foto: Felix Haase Wo ein „Garten für ALLE“ entstehen soll, wurde in Crostwitz auf den erhaltenen Preis schon mal angestoßen. Foto: Felix Haase

Crostwitz (SN/MWj). Eine Viertelmillion Euro hat die Gemeinde Crostwitz im Rahmen des sächsischen Wettbewerbs simul+ gewonnen und räumt damit einen der größten der insgesamt 70 Preise ab. Die Urkunde überbrachte am 15. Juni der sächsische Staatsminister für Regionalentwicklung Thomas Schmidt (CDU).

wozjewjene w: SN Deutsch
Prošu přizjewće so, chceće-li komentar podać

nawěšk

SERBSKE NOWINY podpěruja:

Novi Sad – kulturna stolica Europy

nowostki LND