Gemeinsam für die Sprache

srjeda, 30. junija 2021
artikl hódnoćić
(0 )
Ein Drittel Erneuerung an der Spitze der Domowina: Erstmals zum Stellvertreter gewählt wurde Dr. Hartmut Leipner; Vorsitzender Dawid Statnik und der weitere Stellvertreter Marko Hantschick (von links) sind in ihrer Funktion bestätigt.  Foto: Horst Adam Ein Drittel Erneuerung an der Spitze der Domowina: Erstmals zum Stellvertreter gewählt wurde Dr. Hartmut Leipner; Vorsitzender Dawid Statnik und der weitere Stellvertreter Marko Hantschick (von links) sind in ihrer Funktion bestätigt. Foto: Horst Adam

20. Hauptversammlung der Domowina erörterte auch Strukturwandel

Schleife. Die 20. Hauptversammlung der Domowina fand, flankiert von Hygienemaßnahmen aufgrund der andauernden Corona-Pandemie, am 12. Juni in der Sporthalle des Deutsch-Sorbischen Schulkomplexes in Schleife statt. Die 103 Delegierten bestätigten Dawid Statnik zum dritten Mal als Vorsitzenden und Marko Hantschick zum zweiten Mal als einen seiner Stellvertreter. In die Funk­tion des weiteren Stellvertreters wählten sie Dr. Hartmut Leipner aus der Niederlausitz. Gewählt wurde zudem der neue Bundesvorstand. Ihm gehören elf Frauen und 16 Männer an. 14 sind gegenüber der vorangegangenen Wahlperiode neu. Somit sind eine personelle Erneuerung und Verjüngung des Gremiums augenscheinlich. Beschlossen wurden zudem Änderungen am Statut der Domowina sowie die Arbeitsrichtlinien des Bundesvorstandes 2021–2023.

wozjewjene w: SN Deutsch
Prošu přizjewće so, chceće-li komentar podać

nawěšk

SERBSKE NOWINY podpěruja:

Novi Sad – kulturna stolica Europy

nowostki LND