Telegramm (27.10.21)

srjeda, 27. oktobera 2021
artikl hódnoćić
(0 )

Forderungen bekräftigt

Hoyerswerda. Nach der Bundestagswahl wollen sich der sorbische Dachverband Domowina ebenso wie der Minderheitenrat auf ihre Forderungen konzentrieren, die Rechte autochthoner nationaler Minderheiten im Grundgesetz zu verankern und ein Verbandsklagerecht zu sichern. Des Weiteren wirke die Domowina für Zweisprachigkeit an den Autobahnen mit sorbischen Hinweistafeln, war nach der Beratung ihres Präsidiums am 6. Oktober in Hoyerswerda zu erfahren.

Semesterbeginn in Leipzig

Leipzig. Neun neue Studierende haben mit dem Herbstsemester ihr Studium am Institut für Sorabistik der Universität Leipzig begonnen. Sechs aus der Oberlausitz und eine niedersorbische Kommilitonin wollen Lehrer bzw. Lehrerin werden. Eine weitere obersorbische Studentin sowie ein polnischer Student haben­ sich für das Magisterstudium der Sorabistik in Leipzig eingeschrieben.

Zum 30. Gründungsjubiläum

wozjewjene w: SN Deutsch
Prošu přizjewće so, chceće-li komentar podać

słowo lěta 2022

nawěšk

nowostki LND