Ausbau von schnellem Internet kommt voran

srjeda, 31. awgusta 2022
artikl hódnoćić
(0 )

Schleife/Groß Düben/Trebendorf. Der Ausbau der modernen Breitbandtechnik für schnelles Internet kommt weiter voran. Dies unterstreichen die Bürgermeister der Gemeinden Schleife, Groß Düben und Trebendorf im aktuellen Amtsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Schleife. „Die Arbeiten im Bereich nördlich der Bahnlinie in Schleife sind abgeschlossen“, sagt der Schleifer Bürgermeister Jörg Funda (CDU). Die Tiefbau-Arbeiten in Schleife-Süd laufen derzeit und dauern bis Ende August an. Danach will die Telekom die Glasfaser einlegen und zugleich die Kabelverzweiger anschließen.

wozjewjene w: SN Deutsch
Prošu přizjewće so, chceće-li komentar podać

nawěšk

nowostki LND