Berühmte Messe aufgeführt

srjeda, 28. decembera 2022
artikl hódnoćić
(0 )
Der Chor des Sorbischen Jugendensembles, vier Gastsolisten und das Orchester des SNE haben unter der künstlerischen Leitung Friedemann Böhmes das Publikum in der sehr gut besetzten Bautzener Maria-und-Martha-Kirche mit der Aufführung von Jan Jakub Rybas „Böhmischer Weihnachtsmesse“ begeistert. SN/Hana Schön Der Chor des Sorbischen Jugendensembles, vier Gastsolisten und das Orchester des SNE haben unter der künstlerischen Leitung Friedemann Böhmes das Publikum in der sehr gut besetzten Bautzener Maria-und-Martha-Kirche mit der Aufführung von Jan Jakub Rybas „Böhmischer Weihnachtsmesse“ begeistert. SN/Hana Schön

Applaus für Jugendensemble und Gäste für Rybas bekanntestes Werk

Das traditionelle Adventskonzert des Chores des Sorbischen Jugendensembles hat am 10. Dezember hunderte Besucher in der sehr gut besetzten Bautzener Maria-und-Martha-Kirche begeistert. Unter der Leitung Friedemann Böhmes sangen Schülerinnen und Schüler des Sorbischen Gymnasiums Bautzen (SGB) die berühmte „Böhmische Weihnachtsmesse“ von Jakub Jan Ryba. Für die instrumentale Begleitung sorgte das Orchester des Sorbischen National-Ensembles, als Solo-Vokalisten traten Kristýna Grösslerová (Sopran), Natálie Zmrhalová (Alt), Jan Tejkal (Tenor) und David Malán (Bass) in Erscheinung, die derzeit an der Prager Akademie der musischen Künste studieren. Die Zuhörer belohnten die Leistung aller Mitwirkenden mit lang anhaltendem Applaus, sodass das als Zugabe wiederholt erklingende „Communio“ nur folgerichtig war.

wozjewjene w: SN Deutsch

Galerija

dalši wobraz (1) Die Solisten Kristýna Grösslerová, Natálie Zmrhalová, Jan Tejkal und David Malán (von links), allesamt Studierende an der Prager Akademie der musischen Künste.
Prošu přizjewće so, chceće-li komentar podać

nawěšk

nowostki LND