Bunte Angebote für den Feriensommer

srjeda, 27. julija 2016
artikl hódnoćić
(0 )
Martin Brützke mit Hortkindern aus Göda  Foto: SN/Matthias Bulang Martin Brützke mit Hortkindern aus Göda Foto: SN/Matthias Bulang

Kamenz/Bautzen (SN/MiR). Ideen gibt es unzählige, Kinder und Jugendliche mit Wissenswertem und Unterhaltsamem in den Ferien zu begeistern. Viele Lausitzer Einrichtungen bieten deshalb spezielle Ferienprogramme. Vor allem die Bibliotheken und Museen nutzen die Freizeit in den Sommerwochen als große Chance, für sich zu begeistern. Die Kamenzer Stadtbibliothek G. E. Lessing lädt ganz aktuell täglich von 10 bis 12 Uhr zu einem Sommerprogramm ein. Kinder ab acht Jahren erlebten in dieser Woche bereits eine sagenhafte Suche nach dem Schatz des schwarzen Hundes und begegneten dem Mönch Franziskus. Heute haben sie verrückte Spiele ausprobiert. Morgen lernen sie die Schriftstellerin Birgit Richter kennen, die sie mit ihrer Lesung in eine geheimnisvolle Hütte entführt. Und am letzten Tag des Programms, am Freitag, wartet auf sie ein Dummkopf in der Birke. Mit diesen Angeboten beteiligt sich die Bibliothek am „Ferien(s)pass der Stadt Kamenz“, der unter dem Thema „Erkunde deine Stadt“ steht und in diesem Jahr zum ersten Mal durchgeführt wird.

wozjewjene w: SN Deutsch
Prošu přizjewće so, chceće-li komentar podać

słowo lěta 2020

nawěšk