Eine Tagung als Portal

srjeda, 24. junija 2020
artikl hódnoćić
(0 )

Aufgaben, Arbeitsweise und Perspektiven von Archiven im Fokus

Bautzen/Dresden/Marburg (SN/bn). „Bildarchive. Wissensordnungen – Arbeitspraktiken – Nutzungspotenziale“ ist die Überschrift einer Tagung, die seit dem 15. Mai und noch bis zum 10. Juli stattfindet. Diese gemeinsame interdisziplinäre Veranstaltung der Gruppe der Landesstellen und außeruniversitären Institute in der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde (DGV), vom Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde Dresden (ISGV) und dem Sorbischen Institut­ (SI) soll Wissenschaftlern, Forschern und Archivaren Möglichkeiten der Präsentation eigener Projekte sowie den Austausch untereinander ermöglichen. Kurzfristig haben die Organisatoren die eigentlich angedachte Präsenzveranstaltung transformiert, sodass sich die Tagung nunmehr digital in der virtuellen Welt des Internets zuträgt. Der Tagung soll eine auswertende Publikation folgen.

wozjewjene w: SN Deutsch
Prošu přizjewće so, chceće-li komentar podać

nawěšk

SERBSKE NOWINY podpěruja:

Novi Sad – kulturna stolica Europy

nowostki LND