Mit Neugier in die weite Welt

srjeda, 29. julija 2020
artikl hódnoćić
(0 )

Abschlusszeugnisse für Schülerinnen und Schüler sorbischer Lehranstalten

Bautzen (SN/bn). Nach einem ereignisreichen Schuljahr wurden den Abiturienten des Sorbischen Gymnasiums Bautzen (SGB) am 3. Juli ihre Abschlusszeugnisse übergeben. Die Zeremonie fand „in einem zwar leider kleinen Kreise“ statt, dafür jedoch „mit zwei Premieren. Erstmals feiern wir im Saal des Bautzener Deutsch-Sorbischen Volkstheaters, und erstmals können eure Verwandten und Mitschüler das Ereignis live im Internet verfolgen“, begrüßte der Schulleiter des SGB René Jatzwauk die Maturanten, Lehrer­ und Mitglieder des Fördervereins des SGB. Insgesamt haben 45 Absolventen die Hochschulreife erlangt, acht von ihnen mit dem Prädikat „Sehr gut“.

Die Festrede hielt die Intendantin des Sorbischen National-Ensembles Judith Kubitz. Anekdotenreich reflektierte sie ihren schulischen und anschließenden beruflichen Werdegang und gab den Abiturienten den Rat: „Geht hinaus in die Welt und stillt eure Neugier. Bewahrt euch das Sorbische, es wird euch nicht zum Nachteil gereichen. Viel Glück!“

wozjewjene w: SN Deutsch

Galerija

dalši wobraz (1) Sehr gute Jahrgangsbeste: Lydia Kretschmer (1,07) von der Sorbischen Oberschule Räckelwitz und David Mark (1,0; SGB) Felix Haase/Matthias Bulang
Prošu přizjewće so, chceće-li komentar podać

nawěšk

nowostki LND