Wissenschaftsverein erstmals mit Frau an der Spitze

srjeda, 30. septembera 2020
artikl hódnoćić
(0 )
Mit der Sprachwissenschaftlerin Dr. Anja Pohontsch hat die Maćica Serbska erstmals eine Vorsitzende.  Foto: Matthias Bulang Mit der Sprachwissenschaftlerin Dr. Anja Pohontsch hat die Maćica Serbska erstmals eine Vorsitzende. Foto: Matthias Bulang

Der sorbische Wissenschaftsverein Maćica Serbska hat Dr. Anja Pohontsch zur neuen Vorsitzenden gewählt. Auf der diesjährigen Hauptversammlung wurden zudem sechs Vorstandsmitglieder bestätigt resp. erstmals berufen.

Bautzen (SN/bn). „Ich danke für das erbrachte Vertrauen. Ich habe lange überlegt und abgewogen, ob ich mich zur Wahl stelle. Ausschlaggebend war letztlich, dass ich weiß, dass ich im Vorstand verlässliche Partner habe“, sagte die ohne Gegenstimme gewählte Sprachwissenschaftlerin vom Sorbischen Institut nach dem positiven Votum am 26. September im Saal des Bautzener Hauses der Sorben. Ihre zunächst wichtigste Aufgabe sei „die Vorbereitung des 175. Gründungsjubiläums im Jahr 2022“. Zuvor hatte sich der bisherige Vorsitzende Jurij Wuschansky „für vier Jahre der produktiven Zusammenarbeit“ bedankt und wünschte der neuen Vereinsführung „viel Erfolg im weiteren Wirken zum Wohle der Sorben“.

wozjewjene w: SN Deutsch
Prošu přizjewće so, chceće-li komentar podać

nawěšk