Anstoß aus der Niederlausitz

srjeda, 31. měrca 2021
artikl hódnoćić
(0 )

Parteien im Kreistag Bautzen für die Ausbildung von Sorbisch-Lehrern

Forst/Bautzen. Aufmerksamkeit erregte der Kreistag Spree-Neiße in Forst, als er Ende Februar beschloss, ein kommunales Stipendium für Lehramtsstudenten mit dem Fach Sorbisch einzuführen. Zum Studienjahr 2021/2022 soll es erstmals vergeben werden. Der Landkreis in der Niederlausitz will damit die schleppenden Bemühungen um pädagogischen Nachwuchs für den Unterricht in niedersorbischer Sprache unterstützen. Als Schulträger ist er mit diesem Problem direkt konfrontiert. Wer das Stipendium erhält, verpflichtet sich, für fünf Jahre an einer Schule im Landkreis Spree-Neiße Sorbisch zu unterrichten.

Wäre so ein kommunales Stipendium auch im Landkreis Bautzen möglich? Serbske Nowiny erkundigten sich in den Fraktionen des hiesigen Kreistages.

wozjewjene w: SN Deutsch
Prošu přizjewće so, chceće-li komentar podać

nawěšk

SERBSKE NOWINY podpěruja:

Novi Sad – kulturna stolica Europy

  • Pnačičanski procesion - Die Panschwitzer Prozession.
  • Kulowscy křižerjo - Die Witticheunauer Kreuzreiter.
  • Njebjelčanscy křižerjo – Die Nebelschützer Verkündigungsprozession.
  • Chróšćanski křižerski procesion - Die Crostwitzer Osterreiter.
  • Baćonscy křižerjo - Osterreiter in Storcha
  • Ralbičanscy křižerjo - Die Ralbitzer Osterprozession.
  • Baćonscy křižerjo - Osterreiter in Storcha

nowostki LND