Satkula-Beachtour sehr beliebt

srjeda, 31. awgusta 2022
artikl hódnoćić
(0 )
Ob selbst auf dem Spielfeld beim Volleyballspiel oder als Zuschauer/Zuschauerin – die Satkula-Beach-Volleyball-Tour war auch in diesem Jahr, wie hier beim Finale in Miltitz, gut besucht.  Foto: Clemens Schmidt Ob selbst auf dem Spielfeld beim Volleyballspiel oder als Zuschauer/Zuschauerin – die Satkula-Beach-Volleyball-Tour war auch in diesem Jahr, wie hier beim Finale in Miltitz, gut besucht. Foto: Clemens Schmidt

An insgesamt acht Stationen fand die diesjährige Beach-Volleyball-Tour statt, welche vom sorbischen Jugendradio „MDR Satkula“ ausgerichtet wird. Überall war sie gut besucht. Zudem wurde ein neuer Song produziert.

Bautzen (SN/Jbo). Sich mit Freunden und Freundinnen treffen, sich sportlich betätigen oder einfach nur ein kühles Getränk oder eine leckere Speise genießen, dafür hatten Jugendliche aus der Region auch in diesem Sommer wieder eine gute Anlaufstelle: die traditionelle Beach-Volleyball-Tour, welche durch die Jugendredaktion des Sorbischen Rundfunks „MDR Satkula“ ausgerichtet wird. Die immer an einem Montag stattfindende Tour begann am 4. Juli in Räckelwitz und machte folgend in Bautzen, Wittichenau, Horka, Cunnewitz, Panschwitz-Kuckau und Rosenthal Station. Das Finale der Tour wurde am 22. August in Miltitz ausgespielt. Zugleich berichtete das junge Team des Sorbischen Rundfunks vom Ort der verschiedenen Volleyball-Stationen live.

wozjewjene w: SN Deutsch
Prošu přizjewće so, chceće-li komentar podać

nawěšk

nowostki LND