70 Jahre und weiterhin aktiv

srjeda, 27. julija 2016
artikl hódnoćić
(0 )
Linda und Tini (v. l.) tragen gern die Nochtener Tracht.  Foto: Martin Wetzlich Linda und Tini (v. l.) tragen gern die Nochtener Tracht. Foto: Martin Wetzlich

Nochten (SN/mwe). Die Ortsgruppe der Domowina Nochten feierte am 9. Juli ihr 70-jähriges Bestehen. Zum kleinen Jubiläumsfest hatten sich ca. 100 Mitglieder und Gäste auf der Pfarrwiese versammelt. Unter Ihnen war auch der erste Vorsitzende der Ortsgruppe, der 95-jährige Max Ladusch. Die heutige Vorsitzende Inge Noack, die das Zepter schon 40 Jahre mit ihren fleißigen Mitstreitern des Vorstandes in der Hand hält, begrüßte u.a. den Vorsitzenden des Domowina- Dachverbandes David Statnik, die Regionalprecherin der Domowina für den Bereich Regionalverbandes „Jakub-Lorenc-Zalěski“ Diana Matitz, den Boxberger Bürgermeister Achim Junker (CDU) und das Pfarrerehepaar Daniel und Martina Jordanow als Ehrengäste. Die Jugendlichen Linda Mächling und Tini Dome trugen zu dieser Festlichkeit die Nochtener Tracht, auch weitere Trachten, z. B. aus der Schleifer Gegend, waren zu sehen.

wozjewjene w: SN Deutsch
Prošu přizjewće so, chceće-li komentar podać

nawěšk