Mitglieder haben besonderen Status

póndźela, 30. decembera 2019 spisane wot:

Bautzen (SN/JaW). Dem Domowina-Bundesvorstand gehören noch 28 Mitglieder an, zwei weniger als bisher. Darüber informierte der Domowina-Vorsitzende Dawid Statnik auf der vergangenen Beratung des Bundesvorstandes am 29. November in Bautzener Haus der Sorben.

Bereits verlassen hatte das Gremium da bereits aus beruflichen und privaten Gründen Enrico Scholze, wie aus einem Schreiben hervorgeht, das den SN vorliegt. Des Weiteren verlässt das Gremium zum 31. Dezember 2019 Marcel Braumann. Er ist ab 1. Januar als Pressesprecher der Domowina angestellt. Bundesvorstand Jan Nuck fragte, wer denn verbiete, dass ein Angestellter der Domowina nicht auch Mitglied des Bundes- vorstandes sein dürfe. Braumann erwiderte, dass er für die „Machtteilung stehe. Als Angestellter des Dachverbandes wirke er in der Verwaltung mit und sollte deshalb in keinen Gremien, die die Verwaltung kontrollieren, vertreten sein“.

Sorbische Vorlesefunktion in Arbeit

póndźela, 30. decembera 2019 spisane wot:

Bautzen (SN/CoR). Gut gefüllt war der Saal des Hauses der Sorben in Bautzen, als am 13. Dezember das Sorbische Institut zum traditionellen Institutstag einlud. Nach Eröffnung durch Direktor Dr. Hauke Bartels hob Bautzens Bürgermeister Robert Böhmer in seinem Grußwort die Bedeutung der Forschungseinrichtung für die Stadt hervor. „Das Sorbische Institut ist wichtig für unsere Stadt, weil es präsent ist und uns mit Partnern aus dem In- und Ausland verbindet.“

Die Europeada kann kommen

póndźela, 30. decembera 2019 spisane wot:

Bautzen (SN/JaW). Die Vorbereitungen auf die 4. Fußball-Europameisterschaften nationaler Minderheiten Europeada 2020 in Kärnten laufen auch in der Lausitz bereits auf Hochtouren.

Mit dem Heimteam der Kärntener Slowenen Koroška, den Deutschen aus Dänemark und den Zimbern aus Norditalien in der Gruppe A wird die sorbische Männerauswahl „Wubranka“ vor eine nicht gerade leichte, jedoch auch nicht unlösbare Aufgabe gestellt. Die Wubranka trifft in der Gruppenphase des Turniers nach 2012 und 2016 zum dritten Mal auf das Team Koroška und blieb bisher stets sieglos. Der Gruppe der sorbischen Frauenauswahl wurden die Okzitanierinnen aus Frankreich und die Ladinerinnen aus Italien zugelost.

Die Verantwortlichen der beiden Teams mit Spielern und Spielerinnen aus der Ober- und Niederlausitz haben im Rahmen der Auslosung der Gruppenphase bereits die Quartiere in Tainach sowie einige der insgesamt 16 Spielstätten der Europeada 2020 inspiziert.

Zustimmung von sorbischer Seite

póndźela, 30. decembera 2019 spisane wot:

Bautzen/Nebelschütz (SN/at). Sowohl der Bund Lausitzer Sorben Domowina als auch der Serbski Sejm begrüßen in Pressemitteilungen die Aussagen zum sorbischen Volk im Koalitionsvertrag von CDU, Bündnis 90/Die Grünen und SPD für die neue sächsische Staatsregierung und reklamieren jeder für sich, mit eigenen Vorschlägen maßgeblich dazu beigetragen zu haben. Beide heben die Vorhaben Evaluierung sorbischer Bildungsangebote, Anerkennung von Sorbisch als zweiter Fremdsprache oder explizite Berücksichtigung der besonderen Anliegen und Belange der Sorben beim Strukturwandel in der Lausitz hervor.

Interessen verankert

póndźela, 30. decembera 2019 spisane wot:

In ihren Koalitionsvertrag für eine gemeinsam getragene sächsische Staatsregierung 2019–2024 haben CDU, Bündnis 90/Die Grünen und SPD folgenden sorbischen Abschnitt aufgenommen, der dort auf Seite 35 nachzulesen ist:

Sorbisches Volk

Wir bekennen uns zu den in der Sächsischen Verfassung verankerten Rechten für das sorbische Volk und stehen für diese ein. Wir begleiten die Bemühungen und den Dialog um mehr Mitsprache-, Mitgestaltungs- und Selbstbestimmungsrechte des sorbischen Volkes. Die besonderen Anliegen und Belange der Sorben werden wir beim Strukturwandel in der Lausitz einbeziehen.

Die sorbische Muttersprache ist zentrales Element der kulturellen Identität. Wir stärken moderne Sprachvermittlung und unterstützen die Digitalisierung der sorbischen Sprache. Das Witaj-Konzept stärken wir. Das schulische Bildungskonzept 2plus evaluieren wir und ermöglichen weiterhin sorbischsprachige Bildung auf muttersprachlichem Niveau. Für deutsche Muttersprachler streben wir an, Sorbisch als vollwertige zweite Fremdsprache anzuerkennen.

Über Parteigrenzen für die Sorben

póndźela, 30. decembera 2019 spisane wot:

Der ehemalige Abgeordnete der Partei Die Linke im Sächsischen Landtag Heiko Kosel bleibt Sprecher des Bautzener Kreisverbandes seiner Partei für sorbische Angelegenheiten.

Bautzen (SN/MkWj). Die Delegierten des Kreisparteitages haben Heiko Kosel am 30. November im Amt des Sprechers für sorbische Angelegenheiten bestätigt. Kosel ist in diesem Zusammenhang besonders wichtig, dass damit die Vertretung der Sorben im Kreisvorstand der Linken weiter gewährleistet bleibt, sagte er auf Anfrage der Serbske Nowiny.

Den Nachfolger bereits eingewiesen

póndźela, 30. decembera 2019 spisane wot:
Sechzehn Jahre arbeitete Bärbel Felber (re.) als Pressesprecherin der Domowina und persönliche Referentin ihrer Vorsitzenden, zunächst Jan Nuck, dann Dawid Statnik. Kompetent und kollegial versorgte sie die sorbischen und deutschen Medienvertreter mit den gewünschten Informationen. Mit ihrer Tätigkeit in der Geschäftsstelle der Domowina kehrte Bärbel Felber in die heimatliche Oberlausitz zurück. Ihren beruflichen Werdegang begann sie als Innenpolitik-Redakteurin in der damaligen Nowa­ doba, verließ aber Anfang der 1980er-Jahre die Redaktion. Am 17. Dezember verabschiedete sich die 63-Jährige in den verdienten Ruhestand. Nachfolger Marcel Braumann (li.) ließ sich bereits in die Aufgaben einweisen. Foto: SN/Hana Schön

Sejm in Schleife – ein Jahr später

póndźela, 30. decembera 2019 spisane wot:

Schleife (SN/at). Der Rückblick auf ein Jahr Serbski Sejm stand im Mittelpunkt von dessen letzter Sitzung am 14. Dezember in Schleife. Damit schließt sich dahingehend ein Kreis, denn das Gremium hatte sich im November 2018 im gleichen Ort konstituiert. So konnten die Mitglieder feststellen, dass sich ein bedeutender Teil der Forderungen des Sejms an das Land Sachsen im neuen Koalitionsvertrag widerspiegelt. So beispielsweise die Anerkennung von Sorbisch als zweite Fremdsprache neben dem weiterhin muttersprachlichen Sorbisch-Unterricht.

Um seine weitere Arbeit sichern zu können, setzte der Sejm einen Finanzausschuss ein. Wer den Ausschuss leiten wird, legen die vier Mitglieder noch fest.

Rechenschaft über die bisher geleistete Arbeit will der Serbski Sejm im Rahmen einer Informationsveranstaltung am 6. Februar 2020 in Nebelschütz öffentlich ablegen. Ebenso können dort Interessenten ihre Standpunkte einbringen, die das Gremium in seine Tätigkeit einbeziehen will. Ein ähnlicher Abend wird auch für die Niederlausitz geplant.

Großer Beifall für ein erfolgreiches Konzert

póndźela, 30. decembera 2019 spisane wot:

Jeßnitz (BW/SN). Der Dreiseithof von Florian Rentsch war am Samstag vor dem 2. Advent mit Musikfans gut gefüllt. Etwa 120 vorwiegend jugendliche Gäste waren gekommen, um vorweihnachtlichen sowie auch frivolen Liedern der Männerquartette PoŠtyrjoch und Die Hormonischen zu lauschen und Geld für einen guten Zweck zu spenden.

Mussten auf den Markt reagieren

póndźela, 30. decembera 2019 spisane wot:

Die Kaolinwerke Caminau bei Königswartha fördern schon länger weniger Kaolin aus dem Tagebau. Das hat natürlich auch Auswirkungen auf die Angestellten. Bereits seit August ist dort Kurzarbeit angesagt und es wird nur von Montag bis Mittwoch gearbeitet.

Caminau (SN/BŠe). Die Arbeitsplätze im Betrieb sind weiterhin gesichert, informiert der Leiter des Unternehmens Helmut Struchtrup. „Betriebsbedingte Kündigungen wird es keine geben.“

Vielmehr ist die Kürzung der Arbeitszeit eine Reaktion auf die Marktentwicklung, denn dieser verändert sich schon länger. Kaolin aus der Lausitz wird zu 95 Prozent für die Herstellung von hochwertigem Papier zum Beispiel für Kataloge oder Magazine verwendet. Davon werden der Digitalisierung wegen immer weniger hergestellt.

nawěšk

SERBSKE NOWINY podpěruja:

Novi Sad – kulturna stolica Europy

nowostki LND